1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftsklima im Euroraum hellt sich leicht auf

Die Stimmung in der europäischen Wirtschaft hat sich im neuen Jahr wieder etwas aufgehellt. Der Ifo-Indikator für das Wirtschaftsklima im Euroraum habe sich seit der letzten Befragung vor drei Monaten von 72,9 auf 73,7 Punkte verbessert, teilte das Wirtschaftsforschungsinstitut am Donnerstag in München mit. Insgesamt deuteten die neuen Umfrageergebnisse auf eine sehr verhaltende konjunkturelle Entwicklung im Euroraum hin, sagte Ifo- Chef Hans-Werner Sinn. Bei der letzten Befragung war der Wirtschaftsklimaindex massiv um mehr als 15 Punkte gesunken. Der leichte Anstieg zum Start ins neue Jahr resultiert nach Angaben von Sinn ausschließlich auf etwas besseren Erwartungen der Unternehmen für die kommenden Monate. Die Lage beurteilten die Firmen hingegen noch schlechter als bei der letzten Umfrage im Herbst. Mit einem Wert von 52,3 Punkten erreichte der Index für die Lagebeurteilung den tiefsten Stand seit Mitte 1994.
  • Datum 27.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3J7p
  • Datum 27.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3J7p