1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftsforscher: 2,5 Prozent Wachstum 2005 möglich

Das Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) ist optimistisch, dass 2005 die Konjunktur in Deutschland weiter anzieht und die Zahl der Arbeitslosen deutlich zurückgeht. «Das Wachstum könnte im kommenden Jahr über 2, vielleicht sogar bis 2,5 Prozent betragen», sagte IWH-Arbeitsmarktexperte Herbert Buscher der «Berliner Zeitung». Da mit den Arbeitsmarktreformen wie Hartz IV und dem geringerem Kündigungsschutz die Beschäftigungsschwelle - also die Wachstumsrate, ab der real neue Jobs entstehen - von knapp 2 Prozent auf jetzt etwa 1,5 Prozent abgesenkt sei, werde es 2005 mit Sicherheit eine Erholung am Arbeitsmarkt geben.

  • Datum 13.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RVZ
  • Datum 13.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RVZ