1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftliche Folgen nach Anschlag in Nizza

Die Urlauber waren gerade dabei, nach Frankreich zurückzukehren. Nun steht das größte Touristenland der Welt (laut FAZ) vor einer neuen Herausforderung. Diesmal hat es nicht die Hauptstadt Paris getroffen, sondern der Ferienort Nizza an der Cote d Azur. Die Folgen für das Land sind schwer abzuschätzen - auch wirtschaftlich. Doch es wird auf jeden Fall zu Einbußen kommen - vor allem beim Tourismus

Video ansehen 01:50