1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaft will an Schlussverkauf festhalten

Nach dem zweiten freiwilligen Sommerschlussverkauf
(SSV) sieht sich der Einzelhandel ermutigt, auch in Zukunft die gemeinsame Rabattaktion zu starten. Die Sprecherin des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Ulrike Hörchens, sagte zum Schluss des diesjährigen SSV: "Wir sind auch am letzten Tag sehr zufrieden. 90 Prozent der Händler haben sich dafür ausgesprochen, an dem Schlussverkauf festzuhalten. Das Kundeninteresse sei im Vergleich zum vergangenen Jahr etwa gleich
geblieben."

Nach Angaben von Hörchens war das Sommersortiment im Preis durchschnittlich um 50 Prozent reduziert, in der Spitze gab es Preisnachlässe zwischen 70 und 80 Prozent. Die Schnäppchenjäger hätten die Lager von der Sommerware weitgehend geräumt. Zu den Rennern gehörten Sommerbekleidung und Bademoden, aber auch kleine
Einrichtungsgegenstände für die Wohnung und Gartenmöbel hätten sich ausgezeichnet verkauft.

  • Datum 06.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/70VK
  • Datum 06.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/70VK