1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaft warnt vor einer Blockade der Steuerreform

In der deutschen Wirtschaft wächst der Druck auf die Parteien CDU und CSU, die geplante Steuerreform im Bundesrat nicht zu verhindern. Wie die "Bild"-Zeitung am Samstag (23. August 2003) berichtet, warnt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die Unionsparteien vor einer Blockade. Der Hauptgeschäftsführer des DIHK, Martin Wansleben, sagte der Zeitung: "Das wäre das falsche Signal. Die Zeit für Reformen drängt." Auch der Präsident des Bundesverbands Groß- und Außenhandel (BGA), Anton Börner, forderte die Union zur Zustimmung im Bundesrat auf. "Eine Verschiebung der Reform würde die Wirtschaftskrise noch verschärfen", so Börner.