1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaft wächst weiter

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft setzt sich mit abgeschwächtem Tempo fort. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zwischen Juli und Ende September preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,7 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im zweiten Vierteljahr war die Wirtschaft nach revidierten Zahlen um 2,3 Prozent gewachsen, das war der höchste Anstieg seit der Wiedervereinigung. Im ersten Quartal lag das Plus bei 0,6 Prozent. Im Vorjahresvergleich legte das BIP im dritten Vierteljahr preisbereinigt um 3,9 Prozent zu, nach 4,1 Prozent zwischen April und Ende Juni. Das Wachstum wurde zu gleichen Teilen von privaten und staatlichen Konsumausgaben, Ausrüstungsinvestitionen sowie außenwirtschaftlichen Impulsen getragen.