1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaft lobt Russlands Reformkurs

Die Wirtschaft hat die Reformanstrengungen Russlands gelobt und ungerechtfertigte Kritik an der Energiepolitik des wichtigsten deutschen Gaslieferanten beklagt. Die durch die Lieferkrise mit der Ukraine ausgelöste Debatte über die Vertragstreue Moskaus habe die «russische Befindlichkeit getroffen», sagte der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft, Klaus Mangold, am Mittwochabend in Berlin. Die Reformen bei Steuern, Zöllen, im Finanzmarkt und beim Eigentumsrecht würden nicht ausreichend gewürdigt. Der Warenaustausch mit Russland werde 2006 die Marke von 40 Milliarden Euro überspringen.

  • Datum 06.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ENM
  • Datum 06.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ENM