1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Windkraft - Neuer Kurs für Helgoland Teil 1

Helgoland ist Deutschlands einzige Hochseeinsel mitten in der Nordsee. Bislang lebten die Insulaner von Tagesbesuchern, die durch Duty-free-Shops bummeln. Nun aber will die Insel umrüsten: zur ersten Offshore-Service-Insel der Welt. Denn von hier aus sind es wenige Kilometer bis zu den Windparks, die E.ON, RWE und WindMW direkt vor Helgoland bauen.

Video ansehen 04:52

Jeder Arbeitsweg, jede Zulieferung zu den Windkraftanlagen wird so günstiger. Die Monteure müssen nicht mehr den weiten, kostspieligen Weg von der Küste aus antreten, sie starten jetzt von Helgoland. Auf der neuen "Offshore-Basis" beginnt jetzt ein Wandel: In den Hotels wohnen statt Touristen nun Monteure, der Hafen wird für 30 Millionen Euro ausgebaut. Das neue Geschäft mit der Windkraft soll das wirtschaftliche Zugpferd der Insel sein. Doch das ist auch umstritten. Hoteliers oder Fischer fürchten um den Ruf ihrer Urlaubsinsel: Lärm und Industrie-Image könnten Touristen abschrecken. Carmen Meyer und Grit Hofmann über faszinierende Offshore-Technik, pittoreske Urlaubsidylle und den Wandel Helgolands.