1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wildschwein im Friseursalon erschossen

Seinen Ausflug in einen Friseursalon in Neubrandenburg hat ein Wildschwein am Sonntag mit dem Leben bezahlt. Ein Jäger musste das etwa 70 Kilogramm schwere Tier erschießen. "Es sah ganz schön wüst beim Friseur aus", sagte ein Polizist. Anwohner hatten das Schwein durch das Plattenbauviertel Oststadt laufen sehen. "Wohl vor Schreck beim Blick in den Spiegel und vor den
Autos sprang das Tier durch die doppelt verglaste Scheibe in den
Salon", berichtete der Polizist. Ein Tierarzt habe eine Betäubung
abgelehnt, so blieb für das einjährige Tier nur der Gnadenschuss.
  • Datum 17.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9XrB
  • Datum 17.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9XrB