1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Umwelt

Wildpflanzen - Staubfänger am Straßenrand

Berliner Wissenschaftler untersuchen, wieweit Wildpflanzen am Straßenrand die Luft in Großstädten reinigen können.

Denn überall, wo Räder rollen, entstehen lungenschädliche Partikel aus Brems- und Reifenabrieb und ungefilterten Abgasen. 16 wilde Pflanzenarten haben die Wissenschaftler untersucht, mit verschiedenen Blattoberflächen und -strukturen. Ergebnis: Vor allem Pflanzen mit dicht behaarten Oberflächen sind gute Staubfänger, empfehlenswert sind unterschiedliche Wuchshöhen und eine Mischung unterschiedlicher Arten. Für städtische Straßenränder empfehlen die Forscher deshalb statt Englischem Rasen und Blumenbeeten eine wilde und üppige Straßenrandvegetation.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links