1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wilde Jagd

Weder zwei Stacheldrahtzäune noch die Polizei konnten eine am Sonntagabend (3. Mai 2003) in Münster entlaufene Kuh aufhalten. Das Tier drohte auf seiner wilden Flucht immer wieder, auf die Autobahn zu laufen – als letzte Maßnahme blieb den Jägern nur noch, die Kuh zu erschießen. Kurz zuvor hatte die Kuh noch zwei Stacheldrahtzäune durchbrochen und einen Streifenwagen leicht beschädigt, teilte die Polizei mit.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bLH
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bLH