1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wiedereröffnung der Villa Massimo

Mit einem Festakt wird am 27. Mai in Rom die Deutsche Akademie Villa Massimo nach ihrer Rekonstruktion wieder eröffnet. Wie das Bundespresseamt in Berlin mitteilte, werden bei der Feier unter anderen Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) und der Bürgermeister von Rom, Walter Veltroni, sprechen. Die Institution dient der Förderung hochbegabter deutscher Künstler. Sie ist seit 1913 Sitz der Deutschen Akademie Rom und heute Eigentum der Bundesrepublik Deutschland.