1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wieder Gewinneinbruch bei VW erwartet

Nach dem Gewinneinbruch im ersten Quartal ist das Geschäft von VW nach allgemeiner Einschätzung in den vergangenen drei Monaten kaum besser verlaufen. Ein VW-Sprecher wollte am Wochenende keine Stellung zu Medienberichten und Analystenprognosen geben, wonach auch im zweiten Quartal die Gewinne drastisch geschrumpft sind. Vor der offiziellen Vorlage der Zahlen am kommenden Freitag werde es keine Äußerungen geben. Unterdessen kündigte VW den Abbau von 4000 Stellen in Brasilien an. Grund sei die Schwäche des brasilianischen Automarktes und wichtiger Export-Märkte.

  • Datum 21.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3skU
  • Datum 21.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3skU