1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

UN-Klimakonferenz 2012

Wie läuft es in Doha?

Was kommt am Ende des Klimagipfels heraus? Ein Masterplan, um das Klima zu retten? Eher nicht. Eine Liste an Kompromissen, die keinem nutzt? Oder droht sogar das Scheitern des gesamten Konstrukts?

United Nations Convention on Climate Change Executive Secretary Christiana Figueres delivers a speech during the opening ceremony of the 18th United Nations Convention on Climate Change in Doha on November 26, 2012. Nearly 200 world nations launched today a new round of talks to review commitments to cutting climate-altering greenhouse gas emissions. The two-week conference comes amid a welter of reports warning that extreme weather events like superstorm Sandy may become commonplace if mitigation efforts fail. AFP PHOTO / AL-WATAN DOHA / KARIM JAAFAR == QATAR OUT == (Photo credit should read KARIM JAAFAR/AFP/Getty Images)

Weltklimakonferenz, Doha, Christiana Figueres OVERLAY

In Doha findet gerade die 18. Klimaschutzkonferenz der Vereinten Nationen statt. Vom 26. November bis 07. Dezember 2012 treffen sich hier über 15.000 Teilnehmer aus 194 Staaten, um einen Masterplan gegen den Klimawandel zu schmieden. Viele Wissenschafter, NGO's und Politiker sehen das Vorhaben kritisch.

Wie laufen die Verhandlungen und was geschah bisher am Klimagipfel?

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema