1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wie im wilden Westen

In Essen sind zwei Juwelenräuber an ungewöhnlichem Widerstand von Passanten und des überfallenen Juweliers gescheitert. Wie die Essener Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten die beiden maskierten Täter das Geschäft in der Innenstadt mit einer vorgehaltenen Pistole überfallen. Während einer der beiden teure Schmuckstücke aus den Vitrinen räumte, schleuderte der auf einer Empore stehende 43-jährige Geschäftsinhaber einen schweren PC-Monitor auf den Bewaffneten und traf ihn damit am Kopf.

Zwei auf den Überfall aufmerksam gewordene Passanten eilten zu Hilfe. Einer von ihnen entriss laut Polizeibericht dem einige Sekunden benommenen Räuber die Pistole. Als dieser sich wieder aufrappelte, wurde er von einem Mitarbeiter mit einer Tonvase erneut niedergeschlagen. Der 21-jährige erlitt bei der Aktion Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

  • Datum 09.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gdz
  • Datum 09.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gdz