1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Wettskandal: 200 Spiele betroffen

Es ist einer der größten Skandale im europäischen Fußball: Der internationale Wettbetrug betrifft mindestens 200 Spiele und 200 Personen. Auch 30 deutsche Partien stehen unter Verdacht.

Champions League Spiel (Foto: ap)

Sogar die Champions League scheint in den Skandal verwickelt zu sein

Es handelt sich offenbar um Bestechung im großen Stil: Schiedsrichter, Spieler und Trainer sollen in die kriminellen Machenschaften des Wettbetrugs verwickelt gewesen sein. Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt bei rund 200 Spielen wegen Manipulationsverdacht.

Bestechung aus Deutschland gelenkt?

Flagge (Foto: ap)

War der Schiedrichter bestochen?

17 Menschen wurden mittlerweile festgenommen, 15 der Verdächtigten wurden in Deutschland gefasst. Insgesamt gab es mehr als 50 Durchsuchungen, darunter in Deutschland, Österreich und Großbritannien. In Deutschland saßen die Drahtzieher offenbar in Berlin, im Ruhrgebiet und in Nürnberg.

Sogar Champions League betroffen

Die erste Bundesliga ist nach ersten Ermittlungsergebnissen nicht betroffen, wohl aber viele Spiele der zweiten Bundesliga. Insgesamt geht es um mehr als 200 Spiele in mindestens neun europäischen Ländern. Sogar drei Spiele aus der Champions League und zwölf weitere aus der Europa-League scheinen in den Skandal verwickelt zu sein.

Autor: Anna Kuhn-Osius

Redaktion: Marcus Bölz