1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WestLB bezahlt drei Millionen Dollar Bußgeld

Wegen angeblicher Verstöße gegen US-Kreditgesetze hat die WestLB drei Millionen Dollar Bußgeld an die US-Notenbank bezahlt. Dies teilte die Bank in New York mit. Sie hatte der WestLB verbotene Koppelgeschäfte vorgeworfen. Die WestLB habe zwar der Strafe zugestimmt, aber kein Fehlverhalten eingeräumt, hieß es. Die Bank müsse zudem in den nächsten 30 Tagen Maßnahmen einleiten, um künftige Verstöße gegen amerikanisches Bankenrecht zu vermeiden, teilte US-Notenbank weiter mit.

  • Datum 28.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Cg
  • Datum 28.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Cg