1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Westerwald - grüne Oase mitten in Deutschland

Wälder, Hochplateaus, Flusstäler und romantische Kleinstädte mit Fachwerkhäusern bestimmen das Gesicht des Westerwaldes. Das Mittelgebirge etwa 40 Kilometer nordwestlich von Frankfurt am Main ist das perfekte Urlaubsziel für naturbegeisterte Menschen, die Ruhe und Erholung suchen.

Video ansehen 05:33

Die Region erkundet man am besten auf einem der zahlreichen Wanderwege. Der Westerwaldsteig ist 235 Kilometer lang und wurde als einer der besten Deutschlands ausgezeichnet. Er führt etwa durch die Seenlandschaft der Kroppacher Schweiz zur Brennerei Birkenhof. Hier werden traditionelle Westerwälder Schnäpse hergestellt. Besucher können beim Brennen zuschauen und Hochprozentiges natürlich auch verkosten. Schon von weitem sieht man Hachenburg. Das ehemalige Residenzstädtchen mit seinem Barockschloss thront auf einer Basaltkuppe und gilt als die "Perle des Westerwalds". Typisch für die Region, die Fachwerkhäuser rund um den "Alten Markt". Im rund fünf Kilometer entfernten Hasselbach befindet sich der Skulpturenpark "Im Tal". Der Künstler Erwin Wortelkamp hat ihn zusammen mit 40 Künstlern und Landschaftsarchitekten entwickelt. Kunstwerke integriert in die Landschaft, eine ganz besondere Verbindung im Westerwald.