1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Westen will Geld von Yukos

Westliche Gläubiger des angeschlagenen russischen Ölkonzerns Yukos haben die Rückzahlung eines Kredits über eine Milliarde Dollar (770 Mio Euro) gefordert. Der Kredit solle vom einstigen größten Yukos-Förderbetrieb Juganskneftegas beglichen werden, der seinerzeit für den Kredit gebürgt habe, heißt es in einem am Mittwoch in Moskau verbreiteten Schreiben der Gläubiger an Juganskneftegas. Der Kredit war von einem Konsortium aus zehn Banken mit der Société Générale an der Spitze gewährt worden. Auch die Deutsche Bank und die Commerzbank gehören zu den Gläubigern.

  • Datum 02.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6C5i
  • Datum 02.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6C5i