1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Werder Bremen

Eigentlich ist man es in Bremen gewohnt, Leistungsträger an die besser betuchte Konkurrenz abgeben zu müssen – so war es schon immer. Der Weggang von Miroslav Klose tut aber nicht nur wegen der hässlichen Umstände besonders weh, sondern weil sich Manager Klaus Allofs sicher war, umworbene Spieler halten zu können.

Jetzt hat Bremen ein Loch im Sturm - aber ein Mittelfeld, das Zauberfußball verspricht. Zu Diego wurde ein weiterer Brasilianer geholt: Carlos Alberto, mit rund acht Millionen der teuerste Einkauf der Bremer jemals. Allerdings haben die beiden Wunder-Techniker die Vorbereitung nicht absolviert und so gut wie keine Sommerpause gehabt. In einer strapaziösen Saison mit Champions-League-Einsätzen könnte sich dies fatal auswirken.

Trainer: Thomas Schaaf

Zugänge: Carlos Alberto (Corinthians Sao Paulo), Leon Andreasen (war ausgeliehen an FSV Mainz 05), Nico Pellatz (Hertha BSC), Kevin Artmann, Martin Harnik, Kevin Schindler (alle Werder Bremen II), Francis Banecki (war ausgeliehen an Eintracht Braunschweig), John Jairo Mosquera (war ausgeliehen an Wacker Burghausen), Boubacar Sanogo (Hamburger SV) , Dusko Tosic (FC Souchaux)

Abgänge: Miroslav Klose (FC Bayern München), Andreas Reinke (Ziel unbekannt), Kasper Jensen (Carl Zeiss Jena), Sebastian Schachten (Borussia Mönchengladbach), Jerome Polenz (Alemannia Aachen), Christian Schulz (Hannover 96) Saisonziel: Die Bremer weigern sich hartnäckig, ein Saisonziel zu benennen. Und wo landen sie: Liverpools Trainer Rafael Benitez prophezeite nach einem Testspiel, man werde Werder im Champions-League-Finale wiedersehen. Das ist eine mutige Einschätzung, um Platz Zwei dürfte Bremen aber schon mitspielen.

Fußball - Mannschaftsfoto Werder Bremen Saison 2007-2008

Vierte Reihe (l-r): Patrick Owomoyela, Hugo Almeida, Peter Niemeyer, Tim Borowski, Per Mertesacker, Naldo, Boubacar Sanogo, Jurica Vranjes, Ivan Klasnic. Dritte Reihe (l-r): Aaron Hunt, Clemens Fritz, Martin Harnik, Petri Pasanen, Markus Rosenberg, Kevin Schindler, Frank Baumann, Leon Andreasen, Carlos Alberto. Zweite Reihe (l-r): Klaus Allofs (Geschäftsführer Profifußball), Thomas Schaaf (Cheftrainer), Matthias Hönerbach (Co-Trainer), Wolfgang Rolff (Co-Trainer), Michael Kraft (Torwart-Trainer), Stefan Wolters (Physiotherapeut), Florian Lauerer (Physiotherapeut), Dr. Götz Dimanski (Mannschaftsarzt), Uwe Behrens (Zeugwart), Detlef Kollra (Zeugwart). Erste Reihe (l-r): Torsten Frings, Pierre Wome, Christian Schulz, Christian Vander, Tim Wiese, Nico Pellatz, Diego, Amaury Bischoff, Daniel Jensen, Kevin Artmann