1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Werbekampagne für deutsche Sprache

Das Goethe-Institut Inter Nationes startet im Jubiläumsjahr des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags eine
Werbekampagne für die deutsche Sprache in Frankreich. Das Interesse an Deutsch als erster und zweiter Fremdsprache sei in Frankreich in den vergangenen 20 Jahren zurückgegangen. Nur noch zehn Prozent der Schüler wählten Deutsch als erste und 20 Prozent als zweite Fremdsprache.

Eine besondere Form europäischer Kooperation wird nach Angaben von Leonhard in Luxemburg mit der Errichtung eines trinationalen Kulturinstituts von Deutschland, Frankreich und Luxemburg in der zweiten Jahreshälfte entstehen. Diese Form der multilateralen Zusammenarbeit wolle das Goethe-Institut in Zukunft auch verstärkt außerhalb Europas aufbauen.

  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Bxs
  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Bxs