1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wer verschuldete Blutvergießen auf dem Maidan?

Vor sechs Wochen starben auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew fast 90 Demonstranten und Polizisten. Nach einem Zwischenbericht, der die Vorfälle untersucht, soll der geschasste Präsident Janukowisch den Sicherheitskräften für die Schüsse erteilt haben, auch Agenten des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB seien beteiligt gewesen.

Video ansehen 01:36