Wenn Peking über Pop-Stars nicht amüsiert ist | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 22.11.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Wenn Peking über Pop-Stars nicht amüsiert ist

Internationale Pop-Künstler, die in China auftreten wollen, sollten sich von Taiwan und dem Dalai Lama fernhalten. Ansonsten riskieren sie Auftrittsverbot. Auch "witzige" Videos mit Schlitzaugen sind keine gute Idee.