1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Wenn BVB-Fans über ein Gegentor jubeln...

Gruppenfoto beim Benefizspiel, Borussia Dortmund - Team Japan zugunsten der Erdbebenopfer in Japan in Duisburg (Foto: dpa)

Es ging um eine gute Sache und der Meister gab sich die Ehre: Für die Opfer der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Japan traten die Kicker von Borussia Dortmund nur drei Tage nach dem Titelgewinn wieder gegen den Ball – wenngleich auch nicht mit gewohnten Elan nach einem wahren Partymarathon in Dortmund. Gegen eine japanische Auswahl aus Nationalspielern und ehemaligen deutschen "Legionären" in Japan wie Michael Rummenigge reichte es dennoch zu einem 2:1-Sieg für den BVB. Daran konnte auch Dortmunds japanischer Nationalspieler Shinji Kagawa mit einem Tor gegen seine Vereinskollegen nichts ändern - gefeiert wurde er dafür von den BVB-Fans trotzdem. Der Erlös der Partie von 1,2 Millionen Euro soll unter anderem dem Wiederaufbau eines Kinderheims im Erdbebengebiet zu Gute kommen.