1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Volkswagen in den USA verkauft

Volkswagen hat im August auf dem US-Markt einen heftigen Absatzeinbruch von knapp 30 Prozent erlitten. Dagegen legten BMW, Mercedes-Benz und Porsche zu, wie aus den Verkaufszahlen der Autohersteller hervorgeht. Auch GM, Ford und Chrysler mussten sich trotz hoher Rabatte mit niedrigeren Verkaufszahlen begnügen. Die Amerikaner hielten sich angesichts der stark gestiegenen Benzinpreise mit ihren Autokäufen sichtlich zurück.

  • Datum 02.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5WMm
  • Datum 02.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5WMm