1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Unternehmensinsolvenzen

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist 2005 im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag berichtete, meldeten die Amtsgerichte im vergangenen Jahr 36 843 Unternehmensinsolvenzen. Die Zahl der Insolvenzen von Personen- und Kapitalgesellschaften verringerte sich dabei um 13 Prozent auf 19 502, dagegen stieg die von Einzelunternehmen um 3,3 Prozent auf 17 341. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen legte um gut 40 Prozent auf fast 69 000 zu.
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84Bt
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84Bt