1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Stromverbrauch wegen der Krise

Die Wirtschaftskrise lässt den Verbrauch von Strom und Gas fallen. Seit Oktober 2008 ist der Energieverbrauch in Deutschland rückläufig, teilte der Bundesverband der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft mit. Im Jahr 2009 ging der Stromverbrauch bis Ende März demnach um vier Prozent zurück, der Gasabsatz um sechs Prozent. Das sei der stärkste Rückgang im Stromverbrauch seit 1992, als die Industrieproduktion in Ostdeutschland zusammenbrach.