1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Streiks insgesamt

Streiks und damit verbundene Ausfälle für die deutsche Wirtschaft haben in den letzten Jahrzehnten einer ifo-Studie zufolge stark an Bedeutung verloren. 'Der soziale Friede in Deutschland ist im internationalen Vergleich sehr hoch und hat während der letzten 30 Jahre zugenommen', hieß es in einer am Montag veröffentlichen Untersuchung des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung. So sei das so genannte Arbeitskampfvolumen - die Ausfalltage im Jahr bezogen auf die gesamte Zahl der Beschäftigten - in den vergangenen drei Jahrzehnten 'beträchtlich gesunken'. In den 90er Jahren seien im Schnitt pro Jahr nur elf Arbeitstage je 1000 Beschäftigten durch Streiks verloren gegangen.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRp
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRp