1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Schuhe - "made in germany"

Die deutsche Schuhindustrie verlagert nach eigenen Angaben auch im diesem Jahr ihre Produktion weiter ins billigere Ausland. Wie der Hauptverband mitteilte, werde die Zahl der Beschäftigten der Branche dadurch um rund 1.500 abnehmen. Mitte des Jahres zählte die deutsche Schuhindustrie noch 14.800 Beschäftigte. Die Zahl der herstellenden Betriebe ging im ersten Halbjahr um 8,6 Prozent auf 117 zurück.

  • Datum 11.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43z9
  • Datum 11.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43z9