1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Reisen - Weniger Wachstum

Die Zeiten überdurchschnittlicher Wachstumsraten in der Tourismus-Branche gehören einer Studie zufolge der Vergangenheit an. Nach dem weltweiten Rückgang der Flugreisen um zehn Prozent in 2002 sei für dieses Jahr eine Fortsetzung des Trends zu erwarten, hieß es in einer Studie der Unternehmensberatung Mercer Management Consulting, die am Montag in München vorgestellt wurde. Faktoren wie die Lungen- krankheit Sars, der Irak-Krieg und die Angst vor Terroranschlägen dämpften weltweit die Reiselust der Urlauber. Für den Zeitraum 2004 bis 2010 rechnet die Unternehmensberatung in Europa nur noch mit jährlichen Wachstumsraten von weniger als drei Prozent in der Branche.

  • Datum 08.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3q6U
  • Datum 08.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3q6U