1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Passagiere



Die Zahl der Passagiere am Frankfurter Flughafen ist im März in Folge des Irak-Krieges und der Lungenkrankheit SARS in Asien deutlich zurückgegangen. Im März seien rund 3,7 Millionen Fluggäste an Deutschlands größtem Airport gezählt worden und damit 5,3 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres, teilte die Betreibergesellschaft Fraport mit. Nach Angaben des Lufthansa- Finanzvorstandes verliert die Gesellschaft aus den gleichen Gründen wöchentlich rund 50 Millionen Euro.

  • Datum 11.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3U5u
  • Datum 11.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3U5u