1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger neue Motorräder

Deutschland bleibt trotz sinkender Neuzulassungen das Motorradland Nummer eins in Europa. In keinem anderen europäischen Staat seien im vergangenen Jahr so viele Motorräder neu angemeldet worden wie in Deutschland, sagte der Hauptgeschäftsführer des Industrie-Verbandes Motorrad, Reiner Brendicke, am Montag vor der weltgrößten Motorradmesse Intermot (18. bis 22. September) in München. Besonders leistungsstarke Motorräder seien hier zu Lande gefragt.

  • Datum 16.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ehG
  • Datum 16.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ehG