1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger neue Autos

Der deutsche Automarkt ist im Mai ins Stocken geraten. Die Zahl der Neuzulassungen ging gegenüber dem Vorjahresmonat um sechs Prozent auf 275 300 Fahrzeuge zurück, meldete der Verband der Automobilindustrie am Dienstag in Frankfurt. Als Gründe nannte der Verband die Preisexplosion bei Benzin und die erneute Verschiebung der Neuregelung der Kfz-Steuer. Das Exportgeschäft blieb dagegen robust. Trotz eines Minus im Mai lieferte die Industrie seit Jahresbeginn drei Prozent mehr Autos ins Ausland als im Vorjahr.