1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Menschen mit Job

In Deutschland ist 2003 der stärkste Beschäftigungsrückgang der vergangenen zehn Jahre verzeichnet worden. Die Zahl der Erwerbstätigen sei um ein Prozent zurückgegangen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Die Statistiker erklärten, dass im Durchschnitt des Jahres 2003 rund 38,3 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland hatten, das sind 392.000 weniger als ein Jahr zuvor.

  • Datum 06.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4WqL
  • Datum 06.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4WqL