1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Industriebeschäftigte erwirtschaften mehr Umsatz

Weniger Industrie-Beschäftigte haben im Februar 2003 mehr Umsatz als ein Jahr zuvor erwirtschaftet. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, waren im Bergbau und im Verarbeitenden Gewerbe 6,2 Millionen Menschen beschäftigt, 2,5 Prozent weniger als im Februar 2002. Sie erwirtschafteten 107,1 Milliarden Euro Gesamtumsatz, 2,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Beschäftigten leisteten zusammengerechnet 1,7 Prozent weniger Arbeitsstunden und erhielten 1,0 Prozent mehr Lohn und Gehalt.

  • Datum 17.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3VF4
  • Datum 17.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3VF4