1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Forschung in Unternehmen

Die deutsche Wirtschaft hat im vergangenen Jahr weniger für Forschung und Entwicklung ausgegeben als 2002. Nach einer Studie des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft sanken die Forschungsausgaben um 0,2 Prozent auf 44 Milliarden Euro. Dies entsprach einem Anteil von 2,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes. Damit lag Deutschland weltweit an achter Stelle, hinter Israel, Schweden, Finnland, Japan, Korea, den USA und der Schweiz.

  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJT
  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJT