1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Fluggäste

Der Flughafenbetreiber Fraport hat in Frankfurt im Oktober einen weiteren Passagierrückgang verbucht. Die Zahl der Passagiere am Heimatstandort schrumpfte durch den Wirtschaftsabschwung um 4,9 Prozent auf 4,72 Millionen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Frachtvolumen verringerte sich um 4,1 Prozent auf 176.656 Tonnen. Für das Gesamtjahr rechnet Fraport nun von einem Passagierminus zwischen einem und 1,5 Prozent in Frankfurt. Inklusive weiterer Beteiligungen im In- und Ausland erwartet das Unternehmen jedoch ein Plus von einem Prozent.