1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger Erwerbstätige in Deutschland

Der Beschäftigungsabbau in Deutschland setzt sich fort. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hatten im 3. Quartal 2002 rund 38,7 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland, 0,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Bereits im vorangegangenen Vierteljahr wurde das Vorjahresergebnis um 0,5 Prozent unterschritten. Vor allem in Industrie und Baugewerbe beschleunigte sich der Personalabbau. Dagegen gab es im Dienstleistungsbereich einen geringen Zuwachs.

  • Datum 19.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qYZ
  • Datum 19.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qYZ