1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger CO2 Ausstoß durch deutsche Firmen

Die deutschen Unternehmen haben ihren Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid im ersten Jahr des Emissionshandels reduziert. Dies gehe aus Daten des Umweltbundesamtes hervor, die an diesem Montag veröffentlicht werden sollen und der "Berliner Zeitung" (Montag) vorliegen. Danach stießen die beteiligten Firmen 2005 neun Millionen Tonnen oder zwei Prozent weniger CO2 aus als im Zeitraum von 2000 bis 2002. Auf dieser Basis war der Emissionshandel Anfang 2005 gestartet worden. Insgesamt betrugen die Emissionen der Wirtschaft im vergangenen Jahr 474 Millionen Tonnen CO2.

  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Tb2
  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Tb2