1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Weniger Atomwaffen - Die USA und Russland einigen sich auf Abrüstung

Einen "Meilenstein auf dem Weg zu einer Welt ohne Atomwaffen" nennt es UN Generalsekratär Ban Ki Moon und ermutigt andere Staaten dem Beispiel Russlands und der USA zu folgen. Kreml-Chef Medvedjev und US Präsident Obama haben das umfangreichste Nukleare Abrüstungs-Abkommen seit fast 20 Jahren besiegelt. Nicht zuletzt für seine Vision einer Atomwaffenfreien Welt hat Obama den Friedensnobelpreis erhalten. Diesen ersten Schritt verdankt die Welt aber wohl zum grossen Teil seinem russischen Amtskollegen. Der Vertrag soll am 8. April unterzeichnet werden.

Video ansehen 01:16