1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Premier League

Wenger bleibt Arsenal treu

Viel wurde über ihn und seinen Verbleib bei den Londonern diskutiert. Doch wenige Tage nach dem Gewinn des FA-Cups unterschreibt der langjährige Coach einen neuen Vertrag bei den "Gunners".

Arsene Wenger hat seinen Vertrag beim FC Arsenal um zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert. Wenige Tage nach dem Gewinn des FA-Cups haben die beiden Parteien Einigung erzielt. Der Klub teilte die Nachricht unter anderem auf seinem Twitteraccount mit den Fans.

Wegen des schwachen Abschneidens in der Premier League und schlechter Ergebnisse im Frühjahr - unter anderem war Arsenal mit zwei 1:5-Niederlagen an Bayern München in der Champions League gescheitert - war der 67-jährige Franzose zwischenzeitlich heftig in die Kritik geraten. Wenger ist seit 1996 bei den "Gunners". Er kam mit dem Klub aus Nord-London in dieser Saison zum ersten Mal nicht in die Top-Vier der englischen Liga, sondern wurde Fünfter. Am Samstag feierte Arsenal aber gegen Meister und Lokalrivale FC Chelsea den Sieg im FA Cup. Es war der siebte Pokalsieg Wengers mit Arsenal. Dreimal (1998, 2002, 2004) hatte er zudem die englische Meisterschaft gewonnen.

Die Redaktion empfiehlt