1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Wem gehört der Goldschatz von der Krim?

Nach dem politischen und militärischen Streit um die Krim geht es jetzt auch um das kulturelle Erbe der Halbinsel. Erster Zankapfel ist eine Ausstellung in den Niederlanden.

Video ansehen 05:22

Sie wird die Goldene Halbinsel im Schwarzen Meer genannt. Historisch gesehen ist die Krim ein faszinierender Ort. Jahrtausende lang war sie die Heimat vieler Nomadenvölker, wie etwa der Skythen. Sie haben wertvollen Goldschmuck hinterlassen, der in einer großen Ausstellung in Amsterdam gezeigt wird. Eigentlich gehört der Goldschatz vier Museen auf der Krim, aber nach der Annektierung durch Russland stellt sich die Frage, wem die wertvollen Kunstschätze zurückgegeben werden sollen - der Ukraine, der Krim oder sollen sie gar in Amsterdam bleiben?