1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Weltweite Hilfe für Japan

Auch ein knapp 40-köpfiges THW-Team aus Deutschland ist in Japan gelandet. Die Gruppe hat drei Suchhunde und rund zwölf Tonnen Gerät dabei. Sie wollen helfen, Verschüttete zu bergen und radioaktive Strahlung zu messen.

Video ansehen 01:01