1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Studieren in Deutschland

Weltweit miteinander leben

Sie ist die älteste Austauschorganisation der Welt und feiert in diesem Jahr ihr 80-jähriges Bestehen. Schon seit 1932 vermittelt der internationale Verein "Experiment" Menschen weltweit in Gastfamilien.

Aus der Erprobungsphase ist die Organisation längst hinaus. In 23 Ländern gibt es eigenständige Büros, so auch in Deutschland. Allein im vergangenen Jahr haben über 23.000 Jugendliche und Erwachsene an dem internationalen Austauschprogramm teilgenommen.

Anders als die meisten Organisationen hat sich "Experiment" nicht auf eine bestimmte Teilnehmergruppe spezialisiert. Zwar vermittelt der Verein am häufigsten Schüler und Studenten in Gastfamilien, aber es gibt auch Teilnehmer, die im Seniorenalter sind. Denn das Motto der Organisation lautet: "Miteinander leben. Voneinander lernen". Und das geht am besten mit allen Generationen in möglichst vielen Ländern.

Außerdem im Programm:

  • Von der Uni zum Bürger – Die Renaissance der Wissenschaftsläden in Europa
  • Vom Stipendiaten zum Chef – Eine neue Studie belegt: Forschungsstipendiaten machen in ihrem Heimatländern oft Karriere
  • Von der Qual der Wahl – Die Zulassungsbestimmungen an deutschen Universitäten

Redaktion und Moderation: Sabine Damaschke

Audio und Video zum Thema