1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Weltrekord im Rückwärtslauf

Der 19-jährige Thomas Dold aus Steinach hat bei den deutschen Meisterschaften im Rückwärtslauf in Augsburg seinen eigenen Weltrekord um eine Sekunde verbessert. Das berichtet die "Augsburger Allgemeine". Die 1000 Meter lange Strecke legte der Sportler aus Baden-Württemberg in 3:35 Minuten zurück. Susanne Müller aus Ismaning holte in 5:30 Minuten den Frauentitel. Seit drei Jahren werden in Augsburg die deutschen Meister im Rückwärtslaufen ermittelt, dort fand im Jahr 2000 auch der erste Rückwärtslauf in Deutschland statt.

  • Datum 22.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hcu
  • Datum 22.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hcu