1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltraum

Weltraumforschung - eine Hotline zum Mond

Trotz knapper Kassen gilt die Eroberung von Mond und Mars weiterhin als großes Vorhaben der Europäischen Raumfahrt. Ein erstes Ziel: ein Außenposten auf dem Mond, nötig für weitere Reisen tiefer ins All.

Doch die Station müsste rund um die Uhr erreichbar sein. Stuttgarter Weltraumforscher untersuchen, wie sich eine dauerhafte Funkverbindung einrichten lässt. Sie wollen dazu Kommunikationssatelliten auf einer Position zwischen Mond und Erde parken, an der sich die Anziehungskräfte der beiden Himmelskörper gegenseitig aufheben, so dass die Satelliten keinen Treibstoff bräuchten, um ihre Position zu halten.

Video ansehen 04:06

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema