1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weltpostverein fordert bessere Qualität der Postleistungen

Der Weltpostverein hat sich für die Verbesserung der Dienstleistungen der Post in allen Ländern ausgesprochen. «Es ist die oberste Aufgabe aller Postverwaltungen in ihrem eigenen Land eine Qualitätsdienstleistung zu einem tragbaren Preis anzubieten», forderte der Generaldirektor der Unterorganisation der Vereinten Nationen, Thomas Leavy, die Postdienste der 189 Mitgliedstaaten auf. Die Universal Postal Union (UPU) war dort 1874 gegründet worden. Leavy äußerte sich anlässlich des Weltposttages, der alljährlich am 9. Oktober begangen wird.

Am meisten benutzen die US-Amerikaner die Dienstleistungen der Post mit 660 Sendungen pro Person und Jahr, gefolgt von den Norwegern und den Liechtensteinern.

  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49TT
  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49TT