1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weltinformationsgipfel eröffnet

Mit einem Aufruf zur Respektierung der Meinungsfreiheit hat UN-Generalsekretär Kofi Annan am Mittwoch den Weltinformationsgipfel in Genf eröffnet. Delegationen aus mehr als 50 Ländern, darunter viele Staats- und Regierungschefs, wollen während des Treffens Wege zur Überwindung des digitalen Graben erörtern. Der Schweizer Bundespräsident Pascal Couchepin und der französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin sprachen sich für eine offene Informationsgesellschaft aus.

  • Datum 11.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ROs
  • Datum 11.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ROs