1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Welteke warnt vor Risiken

Die erwartete Konjunkturerholung in Deutschland ist nach Worten von Bundesbankpräsident Ernst Welteke noch Risiken ausgesetzt. Die deutsche Wirtschaft sei jetzt an einem Punkt, wo die Talsohle verlassen werde, sagte Welteke am Donnerstag am Rande eines Bankenkongresses in Berlin. Der Anstieg sei aber noch mit Risiken behaftet und werde flach verlaufen, unterstrich der Bundesbank-Chef. Die Konjunkturdaten fielen derzeit sehr unterschiedlich aus, wie es typisch für einen Umbruch der Konjunktur sei. Welteke mahnte zudem, die Regeln des Stabilitätspakts strikt einzuhalten. Sonst werde der Park 'eine Farce'.

  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49TO
  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49TO