1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Welle von Steuer-Razzien rollt

Mit einer Welle von Razzien in mehreren Bundesländern haben die Behörden am Montag erneut Jagd auf vermögende Liechtenstein-Steuersünder gemacht. Polizisten, Steuerfahnder und Staatsanwälte durchsuchten laut Medienberichten in München, Ulm, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg Büro- und Privaträume. «Wir bestätigen und dementieren nichts», sagte Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek von der zuständigen Staatsanwaltschaft in Bochum. Die Bundesregierung verteidigte die Rolle des Auslandsgeheimdienstes BND bei Beschaffung und Weitergabe der Steuerdaten aus Liechtenstein. Die SPD forderte eine härteren Bestrafung von Steuerhinterziehern. Erster prominenter Fang in der Affäre war der zurückgetretene Post-Chef Klaus Zumwinkel.